Ein RPG Forum zu der Serie Once Upon A Time
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Jeder fängt einmal klein an by Killian and Lacey

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lacey French
Admin


Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 26.08.15
Ort : Ihre kleine Traumwelt

BeitragThema: Jeder fängt einmal klein an by Killian and Lacey   Do Aug 27, 2015 12:42 pm

Die junge Brünette sah sich im Spiegel nochmal gründlich an. Sie hatte ihr Lieblingskleid an. Es war das blaue mit Spitze. Was hatte Mr Gold zu ihr noch gesagt, der erste Eindruck zählt und ist der wichtigste. Und Lacey hoffte mit diesem Outfit aufzufallen. Sie brauchte diesen Job, wenn sie in ihrem neuen Leben überleben wollte.
Sie drehte sich nochmal und musterte sich. Mit einem nicken und lächeln nahm sie schwungvoll ihren Mantel und ihre Tasche. Leicht summent schloss sie die Tür von der Wohnung von Mr Gold. Ja sie war nach der Befreiung aus dem Keller des Krankenhauses erstmal bei Mr Gold untergebracht. Aber Lacey hatte sich vorgenommen, wenn sie arbeiten gehen würde und somit Geld verdienen würde sich was eigenes suchen würde. Sie wollte Mr Gold nicht mit ihrer Anwesenheit nerven, obwohl sie ihm nicht so sehr auf die Nerven geht wie sie am Anfang dachte. Es schien sogar ab und an mal das er sich freute das sie bei ihm war. Sowieso fühlte auch sie sich anderes in seiner Gegenwart. Ob er was mit ihrer Vergangenheit in Storybrooke zutun hat? Aber das hätte er ihr bestimmt gesagt.
Lacey schüttelte den Kopf. Sie musste den Kopf frei bekommen. Sie durfte jetzt nur an den Job denken.
Sie trat auf die Straße und spürte sofort den Regen. Sie seufzte. Die Brünette hatte keinen Schirm dabei und wenn sie nochmal in die Wohnung gehen würde, dann käme sie vermutlich zu spät. Und dies würde keinen guten Eindruck hinterlassen. Also schlug sie den Kragen ihres Mantels hoch und rante durch die Stadt.
Nach oben Nach unten
Killian Jones



Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 25.08.15
Ort : Jolly Roger <3

BeitragThema: Re: Jeder fängt einmal klein an by Killian and Lacey   Di Sep 01, 2015 11:05 pm

Killian schlenderte durch Storybrooke. Seine Schritte waren recht langsam – schließlich hatte er es ja nicht wirklich eilig, also konnte er sich ruhig Zeit lassen. Er hatte, so wie es aussah, so oder so nichts besonderes vor. Zumindest noch nicht zu dieser Uhrzeit. Ob sich das wohl ändern würde?
Diese Frage stellte er sich heute schon zum dritten mal, doch er konnte sie nicht selbst beantworten. Naja, zumindest noch nicht jetzt. Als er das realisierte entschied er sich dazu, einfach nicht mehr darüber nachzudenken und dem Tag einfach alles zu überlassen – so wie eigentlich jeden Tag.
Doch was er zu dieser Zeit noch nicht wusste war, dass sich dieser Tag von all den anderen Tagen unterschied. Zwar noch nicht jetzt, aber später. Er musste einfach nur etwas Geduld haben.
Killian war noch nicht lange unterwegs. Vielleicht gerade mal, wenns hochkommt, eine Stunde.
Doch das war ihm egal – wie schon erwähnt, er hatte so oder so nichts besonderes vor. Vielleicht würde er sich die Zeit ja im Granny’s vertreiben – vielleicht auch nicht. Er war sich noch nicht so ganz sicher.
Als er allerdings zum Himmel blickte, der sich nun immer mehr mit Wolken fühlte, wusste er, dass es sicher nicht mehr lange trocken bleiben würde. Also war die Idee, einfach zu Granny’s zu gehen, vielleicht gar nicht mal so schlecht.
Kaum hatte er sich das durch den Kopf gehen lassen, spürte er auch schon die ersten Tropfen auf seinem Gesicht. Und mit der Zeit wurden es immer mehr. Da wusste er, dass er sich schnell entscheiden sollte. Sollte er zu Granny’s gehen und sich dort die Zeit vertreiben? Oder sollte er einfach wieder zu seinem Schiff, der Jolly Roger, zurückkehren?
Es dauerte nicht lange, bis sich der Pirat entschied.
Und so machte er sich nun, mit etwas schnelleren Schritten, auf dem Weg zu Granny’s.
Da er es nun ziemlich eilig hatte, er wollte so wenig wie möglich nass werden, achtete er kaum auf seine Umgebung. Und so kam es dazu, dass er in eine Person hineinlief. Na toll – Genau das hatte dem Piraten gerade noch gefehlt. Er hatte so oder so schon eine etwas schlechtere Laune und jetzt musste auch noch so etwas passieren. Am liebsten hätte er der Person so etwas wie „Hast du keine Augen im Kopf?“ oder „Pass doch auf“ an den Kopf geworfen, doch da er ja ein Gentleman war, oder es zumindest versuchte zu sein, sagte er einfach gar nichts und wartete ihre Reaktion ab.
Nach oben Nach unten
 
Jeder fängt einmal klein an by Killian and Lacey
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» nach langer beziehung noch einmal versuchen, benötige hilfe!
» Eisdiele Venezia
» Meine Katzen - Jeder Charakter ist dabei
» Freund ist plötzlich weg und weiß nicht ob er mich liebt???
» WW - Es war einmal...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Once Upon A Time ::  Chaos Rising :: Time travelling-
Gehe zu: